Consell Comarcal del Baix Empordà Accés ràpid a les àrees del Consell Comarcal
   
Català Castellano English Deutsche Deutsche
Geographische lage Territorium und ressourcen Aktiv tourismus Kultur Gastronomie Unterkunft Veranstaltungs Empfehlungen Veröffentlichungen Qualität
Unweltfreundliche mobilität

base cartogràfica: Mapa Comarcal de Catalunya 1:50.000. Institut Cartogràfic de Catalunya


Das ist zweifellos die längste Route von allen, die eine längere Planung benötigt. Es ist vorgesehen, das Fahrrad mit den verschiedenen Verkehrsmitteln, die es im Landkreis gibt, wie der Bahn oder dem Bus, zu kombinieren. Die Route mit dem Fahrrad beginnt in Flaçà, am RENFE-Bahnhof, und sie verläuft über Wege und Straßen, die die verschiedenen Ortschaften verbinden. Die Route endet in Sant Feliu de Guíxols an einem Ort, an dem wir auf dem Fahrradweg (etwa 40 km) oder mit dem Linienbus, der das Fahrrad mitnimmt, nach Girona zurückfahren können. Am RENFE-Bahnhof von Girona können wir einen Zug nehmen, der uns zurück nach Flaçà oder zurück zu unserem Ausgangspunkt bringt.



> Der carrilet > Zwischen land und meer > Die aubi-ebene > Land der sumpfgebiete > Die mittelalterliche architektur im... > Die ausläufer der gavarres > Eine mosaiklandschaft > Das landwirtschaftliche flachland > Die felder des pla > Der baix Ter > Die grafschaft von Empúries > Der Ter: Wasserwege > Der Terraprims > Das land der tramuntana > Unweltfreundliche mobilität
Més informació


Consell Comarcal del Baix Empordà
C/Tarongers, 12 · Tel. 972 642 310 · 17100 La Bisbal d'Empordà · turisme@baixemporda.cat - Google+
© 2006-2007 Consell Comarcal del Baix Empordà
disseny web comunicatek
Warning: Smarty error: unable to read template resource: "mapes/senderisme610.tpl" in /usr/share/php/Smarty.class.php on line 1042
Aquesta acció està subvencionada pel Servei Públic d’Ocupació de Catalunya en el marc dels Programes de suport al desenvolupament local