Consell Comarcal del Baix Empordà Accés ràpid a les àrees del Consell Comarcal
   
Català Castellano English Deutsche Deutsche
Geographische lage Territorium und ressourcen Aktiv tourismus Kultur Gastronomie Unterkunft Veranstaltungs Empfehlungen Veröffentlichungen Qualität
Wasser
Caiac

Unsere Küstenlinie, die in ihrer Schönheit schon vom Land her gesehen kaum zu überbieten ist, gewinnt um ein weiteres, hat man die Gelegenheit, sie vom Meer aus zu erleben. Hinzu kommt, dass unser Verwaltungsbezirk über die vielfältigsten erstklassigen Einrichtungen verfügt, so dass sich unzählige Möglichkeiten für nautische Sportarten, Bootsausflüge, Kurse und Unterricht bieten.

In allen Küstenorten gibt es zahlreiche Firmen, die sich auf Dienstleistungen im Zusammenhang mit den nautischen Sportarten spezialisiert haben. So können Sie hier Boote mit oder ohne Kapitän mieten, tauchen, an gemeinschaftlichen Tauchgängen mit oder ohne Begleitung teilnehmen, im Kajak über die Wellen gleiten, windsurfen, Wasserski fahren, Segelkurse belegen, per Jet-Ski über das Meer jagen, fischen... Das Angebot ist schier unbegrenzt!

Estació Nàutica Estació Nàutica


Segeln

Seglern steht ein umfangreiches Dienstleistungsangebot für ihren Lieblingssport zur Verfügung: die Offerte geht von den von den örtlichen Segelclubs organisierten Einführungskursen bis hin zur Vermietung von Booten mit oder ohne Kapitän und richtigen Segelausflügen für kleinere Gruppen. Beim Segeln erlebt man den Küstenstreifen von einer ganz besonders privilegierten Perspektive aus und erreicht kleine Badebuchten, die wirklich nur vom Meer her zugänglich sind. Es werden Halbtags-, Eintages- und Wochenendausflüge angeboten, und zwar in den verschiedensten Modalitäten (leichte Segler, Segler der Kreuzerklasse oder Katamarane).


Wasserski

Dieser Sport kann an allen größeren Strandabschnitten ausgeübt werden. Entweder mietet man sich dazu ein entsprechendes Boot mit oder ohne Kapitän oder man beteiligt sich an den diesbezüglich angebotenen Einführungs- oder Fortgeschrittenenkursen. In den letzten Jahren ist die einschlägige Offerte durch neue Varianten dieses Sports bereichert worden, und so findet man an unserer Küste auch Möglichkeiten zum Parasailing oder zum Wasserski-Bob, bei dem man dann auch zu zweit voll auf seine Rechnung kommt.


Windsurfen

Wer gern mit Brett und Segel über die Wellen gleitet, der findet hier im Baix Empordà alles, was er braucht: Surfkurse für Anfänger und Fortgeschrittene, Leihagenturen, Aufbewahrung von Surfmaterial… Die Windverhältnisse sind im Baix Empordà so ungemein vielschichtig, dass jeder Surfer hier voll in den Genuss eines ungetrübten Spiels mit Meer und Wind kommt. Ganz besonders sei in diesem Zusammenhang der Strand von Pals empfohlen, an dem es aufgrund der orographischen Gestaltung zu einem idealen Wellengang kommt.


Wasserpark

In Platja d’Aro befindet sich der einzige Wasserpark unseres Verwaltungsbezirks. In diesem modernen Freizeitkomplex ist für beste Urlaubsstimmung für die ganze Familie gesorgt! Geboten werden Riesenrutschen, Wellenbecken und eine Welt voller Überraschungen für einen unvergesslichen Ferientag.


Tauchen

Zum Erleben einer einmalig schönen Unterwasserlandschaft voller vielfarbiger Korallen, Algen und Fische oder – wer weiß? – zum Erkunden eines Wracks auf dem Meeresgrund besteht im Baix Empordà auch ein äußerst umfangreiches Angebot an allem, was mit Tauchen und Seawatching zu tun hat. Praktiziert werden können alle gängigen Tauchmodalitäten – Tauchen im Taucheranzug, Unterwasserfotografie, Schnuppertauchen usw. –; hinzu kommen Tauchkurse oder Unterwasserausflüge in Begleitung von erfahrenen Guides. Der Naturpark der Medes-Inseln besticht durch die außergewöhnliche Schönheit seines Meeresgrundes und ist für Tausende von Tauchern zu einem unverzichtbaren Bezugspunkt geworden, den sie Jahr für Jahr immer wieder aufsuchen.


Kajak

Der Kajak eignet sich ideal, um die am schwersten zugänglichen Abschnitte der Küste zu entdecken und zu erforschen. Man kann in versteckte Höhlen vorstoßen oder an den steilen Felshängen entlangpaddeln. Die einschlägigen Unternehmen im Baix Empordà organisieren zahlreiche Ausflüge, bei denen man unter anderem auch beeindruckende Sonnenaufgänge erleben oder bei Vollmond über das Meer gleiten kann.


Sporthäfen und segel und motorbootclubs

An unserer Küste gibt es zahlreiche Sporthäfen und Segel- und Motorbootclubs. Bei all diesen Einrichtungen finden Sie ein umfangreiches Serviceangebot, so etwa Segelkurse in den verschiedenen Modalitäten, Bootsausflüge mit erfahrenen Segelguides usw. Wenn Sie wollen, können Sie auch an den verschiedenen Regatten und Wettbewerben teilnehmen, die hier das ganze Jahr über veranstaltet werden.

-Club Nàutic de l’Estartit (Torroella de Montgrí). Fischerei- und Sporthafen.
-Club Nàutic Aiguablava (Begur). Sporthafen.
-Club Nàutic Llafranc (Palafrugell). Sporthafen.
-Club Nàutic Marina de Palamós. Sporthafen.
-Port de Palamós. Handels-, Sport- und Fischereihafen.
-Club Nàutic Port d’Aro. Sporthafen.
-Port de Sant Feliu de Guíxols. Fischerei- und Sporthafen.


Jet ski

Wem es auf reichlich Adrenalin ankommt, der kann sich an den größten Strandabschnitten unseres Verwaltungsbezirks mit voller Sicherheit und Garantie ein Jet-Ski ausleihen und damit die speziell dieser Sportart vorbehaltenen Bereiche abfahren.


Bootsausflüge

Für Bootsausflüge allein oder in Begleitung eines erfahrenen Kapitäns stehen Ihnen die verschiedensten Bootsklassen zur Verfügung. Auf diese Weise können Sie unsere gesamte Küste abfahren, in den schönsten Buchten für einen kurzen Badeaufenthalt vor Anker gehen oder in den zahlreichen Häfen festmachen, um dort Land und Leute kennenzulernen. Eine andere Möglichkeit ist die Teilnahme an den unzähligen Gruppenausflügen. Hierzu stehen unter anderem Glasbodenboote bereit, die Ihnen einen phantastischen Ausblick auf den Meeresboden bieten, oder größere Boote, bei denen Ihnen an Bord sogar ein deftiges Fischermenü serviert wird.


Més informació


Consell Comarcal del Baix Empordà
C/Tarongers, 12 · Tel. 972 642 310 · 17100 La Bisbal d'Empordà · turisme@baixemporda.cat - Google+
© 2006-2007 Consell Comarcal del Baix Empordà
disseny web comunicatek