Consell Comarcal del Baix Empordà Accés ràpid a les àrees del Consell Comarcal
   
Català Castellano English Deutsche Deutsche
Geographische lage Territorium und ressourcen Aktiv tourismus Kultur Gastronomie Unterkunft Veranstaltungs Empfehlungen Veröffentlichungen Qualität
Meinungen


Enviants els teus suggeriments per a poder continuar millorant el servei:

Meinungen

Name::

Adress:
Reißverschlußcode:
Stadt:
Land:
e-mail:
Meinungen:
   

In Übereinstimmung mit Artikel 5 des Organgesetzes Nr. 15/1999 vom 13. Dezember über den Schutz von personenbezogenen Daten teilen wir Ihnen mit, dass die durch dieses Formular erhobenen Daten in einer Datei des Consell Comarcal del Baix Empordà gespeichert werden, die zur Bearbeitung von Informationsanfragen über touristische Dienste und Ressourcen eingerichtet worden ist. Die Weitergabe dieser Daten ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht.

Sie haben das Recht auf Zugang zu Ihren Daten und gegebenenfalls auf Änderung und Löschung, indem Sie sich auf irgendeinen Weg an den Consell Comarcal del Baix Empordà, carrer Tarongers 12, 17100 La Bisbal d’Empordà, Tel. 972 642 310, Fax 972 641 003 und E-Mail turisme@baixemporda.cat, wenden.





Empfohlene Route
SANT FELIU DE GUÍXOLS – SANT BALDIRI – SANT FELIU DE GUÍXOLS (Das Ardenya-Massiv: Küste und Gebirge zugleich)
Auf Wegen und engen Pfaden entdecken wir die Wunder der Landschaft des Ardenya-Massivs: phantastische Ausblicke auf das Meer, das Tal des Ridaura, die Südseite der Gavarres und die Ebene des Gironès, Hünensteine aus der Vorzeit, die versteckt in Büschen und Wäldern stehen, verlassene Bauerhöfe, Granitsteine und Burgruinen geben dem Ardenya-Massiv sein charakteristisches Aussehen. Aber auch die... (+)
Més informació


Consell Comarcal del Baix Empordà
C/Tarongers, 12 · Tel. 972 642 310 · 17100 La Bisbal d'Empordà · turisme@baixemporda.cat - Google+
© 2006-2007 Consell Comarcal del Baix Empordà
disseny web comunicatek
Aquesta acció està subvencionada pel Servei Públic d’Ocupació de Catalunya en el marc dels Programes de suport al desenvolupament local