Consell Comarcal del Baix Empordà Accés ràpid a les àrees del Consell Comarcal
   
Català Castellano English Deutsche Deutsche
Geographische lage Territorium und ressourcen Aktiv tourismus Kultur Gastronomie Unterkunft Veranstaltungs Empfehlungen Veröffentlichungen Qualität
Das Museum der Konfitüre
Musée de la Confiture

Das Museum der Konfitüre wurde von Georgina Regàs im Jahr 2004 gegründet.  In seiner Werkstatt werden Konfitüren, Marmeladen und Gelee in über 114 Geschmacksrichtungen hergestellt. Das Museum offenbart alle Geheimnisse, die in einem Glas Konfitüre verborgen sind.  Es gibt Konfitüren für jeden Geschmack: exotische oder einheimische Früchte, süß oder bitter, klassisch oder extravagant.  Es werden Kurse für Erwachsene und Workshops für Kinder von 6 bis 12 Jahren angeboten. Das Museum präsentiert eine Fachbibliothek und eine Sammlung von Konfitüren aus verschiedenen Ländern.

 

 

Pl. Major, s/n
17123 Torrent
Tel. 972 304 744
info@museuconfitura.com
www.museuconfitura.com


> Gala-Dalí-Burg - Wohnhaus und Museum > Archäologisches Museum Von Katalonien > Mittelmeermuseum > Fischereimuseum > Das Korkmuseum > Terrakotta Keramikmuseum von la Bisbal > Geschichtmuseum von Sant Feliu de... > Museum der Seenotrettung > Ausstellungshaus Espai Carmen Thyssen... > Stiftung Josep Pla > Cuixart - Stiftung > Mascort - Stiftung > Can Mario. Stiftung Vila Casas > Palau Solterra. Stiftung Vila Casas > Das Grosse Museum der Zauberkunst.... > Museum - Kulturhaus Ca la Pruna > Das Museum der Konfitüre > Spielzeugmuseum > Puppenmuseum > Landmuseum Sammlung von bäuerlichen... > Museum der Zarzuela Enrique Sacristán > Interpretationszentrum der Gastronomie > Interpretationszentrum Sa Perola > Bauwerksensemble Sant Sebastià de la... > Krippendioramen im Solius-Kloster > Suchmaschine für kulturelle Angebote...
Més informació


Consell Comarcal del Baix Empordà
C/Tarongers, 12 · Tel. 972 642 310 · 17100 La Bisbal d'Empordà · turisme@baixemporda.cat - Google+
© 2006-2007 Consell Comarcal del Baix Empordà
disseny web comunicatek
Aquesta acció està subvencionada pel Servei Públic d’Ocupació de Catalunya en el marc dels Programes de suport al desenvolupament local