Consell Comarcal del Baix Empordà Accés ràpid a les àrees del Consell Comarcal
   
Català Castellano English Deutsche Deutsche
Geographische lage Territorium und ressourcen Aktiv tourismus Kultur Gastronomie Unterkunft Veranstaltungs Empfehlungen Veröffentlichungen Qualität
Vermächtnis
Poblat ibèric

Der Verwaltungsbezirk Baix Empordà bietet optimale Voraussetzungen, um sich mit den vorgeschichtlichen Zeugnissen aus der Zeit der Megalithkultur vertraut zu machen, und dies in einer wunderschönen Umgebung in den Gavarres-Bergen und der Ardenya. Hier begegnet man übrigens auch der Romanik, die in Form der verschiedensten Baudenkmäler auch anderorts in unserer Heimat zu finden ist.

Den stärksten Einfluß hinterließ hier bei uns jedoch die Gotik, die uns in Gestalt von Burgen, Stadtbefestigungen, Kirchen und diversen anderen Bauwerken entgegentritt. Die Wahrung der Bausubstanz unserer Ortschaften und deren vorwiegend landwirtschaftlicher Charakter hat dazu beigetragen, dass sich auch die alten Guts  und Bauernhäuser sowie diverse kleine Fischerdörfer als beeindruckende Zeugnisse einer lebendigen Volkskultur bis auf unsere Tage erhalten konnten.

Während Renaissance und Barock in unserem Verwaltungsbezirk im allgemeinen kaum vertreten sind, finden sich hier sehr interessante Zeugnisse aus der Zeit des Jugendstils, vor allem in Gestalt von Industriebauten, den von zurückgekehrten Auswanderern errichteten Wohnhäusern oder verschiedenen Klubs und Vereinslokalen.

Nachdem eines der großen Ziele unserer Kommunalverwaltungen die Rehabilitierung und Wahrung des lokalen kulturhistorischen Vermächtnisses ist, findet sich die zeitgenössische Architektur mehr bei privaten Bauten als im öffentlichen Bereich.

Das architektonische Erbe eines Landes ist das Ergebnis seiner Geschichte, nicht weniger aber auch des reinen Zufalls. So kommt es, dass bestimmte, von großer Stabilität geprägte historische Zeitabschnitte einen starken Einfluss hinterließen, während andere Epochen aus architektonischer Sicht fast nicht hervortreten. Außer Zweifel steht jedoch, dass dieses reiche Vermächtnis als Teil unserer Geschichte geschützt und bewahrt werden muss.


> Architektonisches vermächtnis > Städtebau und Landschaft
Més informació


Consell Comarcal del Baix Empordà
C/Tarongers, 12 · Tel. 972 642 310 · 17100 La Bisbal d'Empordà · turisme@baixemporda.cat - Google+
© 2006-2007 Consell Comarcal del Baix Empordà
disseny web comunicatek
Aquesta acció està subvencionada pel Servei Públic d’Ocupació de Catalunya en el marc dels Programes de suport al desenvolupament local