Consell Comarcal del Baix Empordà Accés ràpid a les àrees del Consell Comarcal
   
Català Castellano English Deutsche Deutsche
Geographische lage Territorium und ressourcen Aktiv tourismus Kultur Gastronomie Unterkunft Veranstaltungs Empfehlungen Veröffentlichungen Qualität
Weintourismus und Führungen
Enoturisme i visites guiades

WEINTOURISMUS

Der Baix Empordà produziert zweierlei Arten von Wein: Weine mit der Herkunftsbezeichnung Empordà und Bauernweine. Zu beiden Weintypen werden Führungen angeboten, die einen Einblick in die Weinproduktion und die Weinbesonderheiten geben. Gehen Sie auf eine Entdeckungsreise!

Herkunftsbezeichnung Empordà

Wein von hervorragender Qualität. Zu den wichtigsten roten Rebsorten zählen Carignan und Samsó, die zusammen mit der roten Grenache - garnatxa negra (in dieser Gegend auch lledoner genannt) – die Grundlage des empordanesischen Weinbaus bilden. Neue Rebsorten, die mit der Zeit eingeführt worden sind, wie u.a. Ull de Llebre, Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah, komplettieren diese traditionellen Rebsorten. Unter den weißen Rebsorten dominieren die rote und weiße Grenache und der Macabeu. In einem viel kleineren Umfang finden wir Muskateller, den traditionellen Xarel·lo und, unter den neueren Einführungen, Chardonnay, Sauvignon Blanc und Gewürztraminer.

Viele Weinkellereien können besucht werden, und die Qualität ihrer Weine wird Jahr um Jahr durch diverse Preise und Auszeichnungen und auch durch die Richtlinien der Herkunftsbezeichnung bestätigt. 

Die meisten von ihnen gehören der Ruta del Vi DO Empordà, der Weinroute der Herkunftsbezeichnung Empordà, an, die vom Weintourismus Empordà gefördert wird.

Ebenso können Sie die Weinkellereien, die in der Broschüre Rutes enoturístiques de l’Empordà veröffentlicht sind, besichtigen, die drei Weinrouten im Empordà empfiehlt.

Bauernweine in Calonge

Die Weinkeller der Gehöfte und Bauernhäuser zeugen davon, dass immer noch Wein auf traditionelle Weise, wie bereits vor Jahrhunderten, hergestellt wird. Diese Gehöfte geben uns einen Einblick in eine Lebensweise, die den Anschein macht auszusterben, die sich jedoch behaupten kann und an die Zukunft klammert. Im Kreis der Familie werden Felder bestellt und Wein angebaut, und der selbstproduzierte Wein wird direkt an die Kunden verkauft. Es handelt sich um einen Wein, der den Geschmack der Zeit bewahrt, der sich von den kommerziellen Weinen unterscheidet und sich wie eh und je als Bauernwein präsentiert.

Nähere Informationen unter www.calonge-santantoni.com oder in der Broschüre Artesania del Baix Empordà

FÜHRUNGEN
 
Im Baix Empordà können Sie nicht nur die typischen Spezialitäten probieren, sondern auch deren Produktionsverfahren durch Führungen in den Manufakturen folgender Erzeugnisse kennenlernen: Reis aus Pals, Süßbratwurst, Gamba aus Palamós, Gartengemüse, Milch, Wein, Olivenöl, Käse und recuit (Frischkäse)

Nähere Informationen erhalten Sie in der Broschüre Artesania del Baix Empordà

 

 


Més informació


Consell Comarcal del Baix Empordà
C/Tarongers, 12 · Tel. 972 642 310 · 17100 La Bisbal d'Empordà · turisme@baixemporda.cat - Google+
© 2006-2007 Consell Comarcal del Baix Empordà
disseny web comunicatek
Aquesta acció està subvencionada pel Servei Públic d’Ocupació de Catalunya en el marc dels Programes de suport al desenvolupament local